FANDOM


Ganondorf ist der Hauptantogonist der meisten Zelda-Spiele. Spielbar ist er seit Super Smash Bros. Melee und ist seit dem immer dabei. Man sagt, dass er der einzige Mann aus dem Stamm der Gerudos ist, der in den letzten 100 Jahren geborgen wurde. Ganondorf strebte die Weltherrschaft an. Er raubte ein Stück des heiligen Triforce aus dem Tempel der Zeit, als Link das Meister-Schwert aus dem Sockel zog. Als das Triforce der Kraft in den Händen Ganondorfs war, wurde Hyrules Schicksal besiegelt, bis Link und Zelda den Bösewicht besiegten.

Freischalten Bearbeiten

  • 80 Smash-Kämpfe spielen
  • Klassischen Modus mit Link oder Zelda auf Stufe 5.0 oder höher schaffen

Nachdem eine der beiden methoden geschafft wurde, muss Ganondorf im Gerudo-Tal besiegt werden-

In Super Smash Bros. für Wii U muss er nicht freigeschaltet werden.

Attribute Bearbeiten

Ganondorf ist ein sogenanntes Super-Schwergewicht und damit einer der langsamsten Charaktere, besitzt allerdings extrem starke Attacken. Er kann schlechte Entscheidungen des Gegners sehr hart bestrafen, dafür muss man aber extrem präzises Timing haben. Seine Normal-Spezialattacke ist der Hexer-Schlag. Dieser ist sehr langsam kann aber bestimmte Charaktere ab 30% KOen. Seine Seitliche Spezialattacke ist der Lodergriff, welcher durch den Schild geht und den gegner für einige Sekunden wehrlos lässt sowie in der Luft dich und deinen Gegner KOt. Die Runter-Spezialattacke sind die Hexer-Haxen , welcher am Boden horizontal und in der Luft schräg nach unten geht, aber auch Meteor-Smasht. Ganondorf hat eine der schlechtesten Recoveries, da sie linear, langsam und kurz ist. Seine schlechtesten Matchups sind gegen schnelle Charaktere oder welche die starke Punishes haben.

Galerie Bearbeiten

*Bitte hin zufügen*

Trivia Bearbeiten

*Wird hinzugefügt*